Sonntag, 10. Januar 2016

10 Jahre branded



branded zum 10.!




Die Feierlichkeiten zu unserem zehnjährigen Bühnenjubiläum fanden im ansprechenden Ambiente in der ehrwürdigen Junction-Bar statt, seit Jahren eine etablierte Adresse in der Berliner Clubszene.
In unserer Konzert-Geschichte hatten wir ja schon recht anstrengende meteorologische Begleitumstände, z.B. Orkan, Blitzeis, sibirische Kälte, Schneegestöber, nun ja, darüber dürfen wir uns aber nicht beschweren, spielen wir doch gerne Neujahrs-Konzerte. Diesmal waren wir also mit dem einsetzenden Tauwetter gut bedient, die Schneeschmelze sorgte nur für reichlich Matsch.
Unsere Fans lassen sich vom Wetter sowieso nicht abhalten, sie erschienen reichlich und auch viele neue Gesichter fanden ihren Weg zu unserem Jubiläum.
Den Dresscode befolgten aber nur die Herren auf der Bühne, doch sahen wir nicht nur schön aus, wir spielten auch schön – wenn man den Reaktionen der Anwesenden trauen darf (dass das Publikum mitsingt, hatten wir auch noch nicht so oft).
Zwei mal 45 min ging die Reise durch die branded-Geschichte, vom allerersten Song über Material unserer CD bis zu neuestem Liedgut und manchem Cover-Song war alles dabei.
Ein emotionales Gedächtnis-Ständchen gab es für den kurz zuvor in den Rock Höllen-Himmel aufgefahrenen Lemmy - Friede (oder was immer er sich wünscht) seiner whiskey-getränkten Asche! 
Viel Bewegung im Publikum (und damit ist nicht der Gang zum Tresen oder zum Rauchen gemeint (na gut, das gab es auch…), sondern Getanze und zumindest rhythmisches Kopfgenicke, auch auf den Sitzplätzen sah man Menschen mitwippen).
Gute Laune also vor und auf der Bühne und ein toller Sound (vielen Dank dafür ans Team der Junction-Bar!) sorgten für einen weiteren gelungenen Abend mit Broken Roll von branded.
10 Jahre Gigs, und immer haben uns die Shows Spaß bereitet – sieht man mal von der Zittauer Saalflucht ab, aber was die erwartet haben – Frank Schöbel oder Death Metal – entzieht sich unserer Kenntnis. 
Wir bedanken uns herzlich für eure Treue und Unterstützung in den letzten zehn Jahren und hoffen, dass wir gemeinsam dann unsere Volljährigkeit begehen können…
Bis dahin
Keep on rockin´





Keine Kommentare:

Kommentar posten