Dienstag, 1. November 2011

branded 2011

Hallo, Freunde des Broken Roll !
Wer mit herabfallenden Blättern nichts anfangen kann, wer den grauen November nicht mag, wem Weihnachten ein Gräuel ist, wer sich beim Gedanken an Silvester in Depressionen ergeht, dem setzen wir ein Zeichen der Hoffnung entgegen. Es gibt etwas, auf das man sich freuen kann 2012. Das nächste branded -Konzert, und zwar wieder in unserem Stammladen: im Kastanienkeller am 06.01.12!
Aber damit man nicht denkt, wir spielen nur noch auswärts, hier ein Bericht von zwei Heimspielen, die wir 2011 in Kreuzberg gegeben haben. In legendären Räumen, im Chester's Music Inn. Ehemals bekannt als Turbine und Kit-Kat-Club.
Kit-Kat-Club? Ja, jaa, ich weiß, da war ja nie einer von Euch, kennen aber alle.
Nun haben sich ein paar ambitionierte Leute des Ladens angenommen und ihn wieder seinem eigentlichen Zweck zugeführt - Rock'n'Roll!
Bei unserem ersten Gig am 29.01.2011 haben wir so überaus positive Erfahrungen mit der Location und der professionellen Crew gemacht, dass wir gleich nochmal dort gespielt haben, am 01.05.11, und weil ja am 1. Mai in Kreuzberg sonst nichts los ist, kamen die Leute lieber zu uns.
Wir lohnten es ihnen mit rauer, ehrlicher und energiegeladener Musik, die zu schweißtreibenden Tanzausbrüchen führte.
Zwei Abende purer Broken Roll.



Ein weiterer großer Vorteil am Chester's ist, dass man kurzfristig einen Gig bekommen kann, was in Berlin nun nicht gerade die Regel ist! Wir können ja nur auftreten, wenn unser singender Exilant seinen Weg aus der brasilianischen Sommerfrische zu uns findet, da ist es sehr erholsam für die Nerven, wenn man an entspannte Programmplaner gerät.
Man kann den Chester's-Leuten also nur viel Erfolg wünschen, so dass der Laden uns erhalten bleibt.
Wir bleiben auf jeden Fall erhalten, wir sehen uns nächstes Jahr am 06.01. im Kastanienkeller!!!

Keep on rockin´

Keine Kommentare:

Kommentar posten